Día del niño

Der 12. April hier in Bolivien ist der Tag an dem sich jedes Kind fühlt, als hätte es Geburtstag: Der Día del niño, der Tag des Kindes. Alle Schulen, alle Eltern und eigentlich auch so gut wie alle großen Institutionen lassen sich etwas Besonderes einfallen, um die Kinder glücklich zu machen und diesen Tag würdig … Mehr Día del niño

Von Bolivien bis Argentinien und wieder zurück

Es ist jetzt auch schon wieder eine ganze Weile her, seitdem ich den letzten Blogeintrag geschrieben habe, aber in der letzten Zeit bin ich einfach nicht dazugekommen hier von etwas zu berichten. Deshalb habe ich mir gedacht ich hole einfach mal die wichtigsten Ereignisse nacheinander nach, damit es ein bisschen chronologisch bleibt. Ende Dezember fing … Mehr Von Bolivien bis Argentinien und wieder zurück

Salar de Uyuni

Leider schaffe ich es jetzt erst, mehr als einen ganzen Monat später, einen Blogeintrag zu meiner Reise an den Salar de Uyuni zu schreiben, aber ich finde diese Reise ist eindeutig einen Beitrag wert. Über den Feiertag Todos Santos (Allerheiligen in Deutschland), der Anfang November war, bin ich nämlich mit drei anderen Freiwilligen für drei … Mehr Salar de Uyuni

Casa del terror y Paseo de los jóvenes

Am letzten Wochenende im Oktober war im Wiñay wieder ziemlich viel los und wir als Freiwillige haben für die Kinder einiges auf die Beine gestellt. So fand am Samstag, den 28. Oktober, also drei Tage vor Halloween, das jährliche „Casa del Terror“ statt, das zum einen dazu gedacht war, dem Projekt ein bisschen Geld einzubringen, … Mehr Casa del terror y Paseo de los jóvenes

Das Wiñay

Hallo 🙂 Nun arbeite ich schon seit fast fünf Wochen in meinem Projekt, dem Wiñay und wollte nun gerne noch einen etwas genaueren Einblick in die Arbeit meines Projekts und auch in meine Aufgaben dort geben. Was ist das Winay? Das Winay ist ein soziales Projekt, das sich am nördlichen Stadtrand von Sucre, der nominellen … Mehr Das Wiñay